Rapsl

Rapsl

Naturbelassenes Rapsl von der lmhle Hartlieb ist hellbraun-gelblich in der Farbe und hat ein krftiges, leicht herbes Aroma. Erwhnenswert ist vor allem der vergleichsweise hohe Anteil an Linolensure (mehrfach ungesttigte Fettsure) als Vertreter der bekannten Omega 3 Fettsuren.

Herstellung

Die geerntete Rapssaat wird in einem geeigneten Walzenstuhl gemahlen. Nach der Zugabe von Grander-Wasser wird die gemahlene Saat schonend getoastet und mit einer Stempelpresse das Rapsl ausgepresst. Nach dem natrlichen Absitzen (Klrung) im Tank wird das l in Flaschen gefllt und kommt so frisch auf Ihren Tisch.

Lagerung

Verschlossen, khl und lichtgeschtzt kann Sonnenblumen-Kernl ca. 9 bis 12 Monate gelagert werden. Nach dem ffnen empfehlen wir die Aufbewahrung im Khlschrank sowie den Verbrauch binnen max. 3 Monaten.

Gesundheit

Durchschnittliche Fettsurezusammensetzung:
Gesttigte Fettsuren 13 %
Einfach ungesttigte Fettsuren 56 %
Mehrfach ungesttigte Fettsuren 31 %

Kochtipp

Das klassisch steirische Rapsl naturbelassen wird fast ausschlielich zur Zubereitung von Salaten verwendet. Vor allem herb-bittere Salate wie Endiviensalat, Radiccio oder auch Lwenzahn harmonieren in Verbindung mit krftigem Apfelessig wunderbar mit diesem l. Auch Tomaten und Rettich mit Rapsl mariniert finden zahlreiche Liebhaber.

Ölmühle - Landesprodukte Hartlieb, A-8451 Heimschuh 107, Tel.: 0043 3452 82551 0

Ölmühle Hartlieb, Symbol für Qualität und Tradition

Neuigkeiten

Neues Jahr, neues l. Kressesamenl und Schwarzkmmell jetzt neu im Shop. Das mssen Sie probieren. Weiterlesen