Mandell

Mandell

Die Samen des in der stlichen Mittelmeerregion beheimateten Mandelbaumes enthalten dieses besonders wertvolle und auch in der Kosmetik sehr gefragte l.

Herstellung

Die Mandelkerne werden getrocknet, mitsamt Ihrer Haut vermahlen und mit Wasser und Salz verknetet. Durch sanftes toasten wird der Brei konditioniert und anschlieend in der Seiherpresse das l abgepret. Nach 2-wchiger Lagerung ist das l klar und wird abgefllt. 

Lagerung

Mandell ist von Natur aus sehr stabil und kann ungeffnet mind. 18 Monate gelagert werden. Geffnet sollte es binnen 3 Monaten verbraucht und immer gut verschlossen und dunkel gelagert werden.

Verwendung

Mit seinem einzigartige milden, dezent nussigen Geschmack mit einem Hauch von Marzipan wird Mandell in der orientalischen Kche vorwiegend fr Desserts verwendet. Es eignet sich aber auch hervorragend fr Salatsaucen, Marinaden und Kaltschalen sowie zum Verfeinern von Gebck-Teigen. Ebenso kann Mandell zum Kurzbraten und Dnsten verwendet werden.

Gesundheit

Der besonders hohe Anteil an ungesttigten Fettsuren (92 %) und Vitamin E machen es zu einem ausgesprochen gesunden Bestandteil unserer Ernhrung. Es soll auch die Haut vor dem Austrocknen schtzen.

Durchschnittliche Fettsurezusammensetzung:
gesttigte Fettsuren   8 %
einfach ungesttigte Fettsuren  70 %
mehrfach ungesttigte Fettsuren  22 %

durchschnittlicher Vitamin E Gehalt:  45 mg / 100 ml 

 

Ölmühle - Landesprodukte Hartlieb, A-8451 Heimschuh 107, Tel.: 0043 3452 82551 0

Ölmühle Hartlieb, Symbol für Qualität und Tradition

Neuigkeiten

Neues Jahr, neues l. Kressesamenl und Schwarzkmmell jetzt neu im Shop. Das mssen Sie probieren. Weiterlesen