Kürbiskernöl

Steirisches Kürbiskernöl

Kürbiskernöl ist ein naturbelassenes Öl mit tiefgrüner-rötlichbrauner Farbe (dichroitisch) und besitzt ein sehr ausgeprägtes, typisch nussiges Aroma, kombiniert mit feinen Röstaromen und betörendem Duft nach frischer Brotrinde sowie leichten Carameltönen. Die intensive Farbe kann von Textilien nach dem Waschen durch einfaches Bleichen an der Sonne entfernt werden.

Herstellung

Die schalenlosen Kerne vom steirischen Ölkürbis (cucurbita pepo var. styriaca) werden auf ca. 10.000 Hektar Ackerfläche in der Südsteiermark vermehrt und nach der Ernte gewaschen und getrocknet. In der Ölmühle Hartlieb werden die Kerne nach dem Mahlen mit Grander- Wasser und Feinsalz vermengt und anschließend bei ca. 100° C schonend konditioniert. Ausgepresst in einer Stempelpresse bleibt das Kürbiskernöl noch 1 Woche im Tank zur natürlichen Klärung (keine Filtration oder sonstige Nachbearbeitung) und gelangt so in Flaschen gefüllt wöchentlich frisch auf Ihren Tisch.

Lagerung

Verschlossen, kühl und lichtgeschützt kann Kürbiskernöl ca. 9 bis 12 Monate gelagert werden. Nach dem Öffnen empfehlen wir die Aufbewahrung im Kühlschrank sowie den Verbrauch binnen max. 3 Monaten. 

Gesundheit

Kürbiskernöl besitzt einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren sowie nach neuesten Erkenntnissen einen gegenüber allen anderen Speiseölen hohen Anteil an Antioxidantien, vor allem Vitamin E.

Durchschnittliche Fettsäurezusammensetzung:
Gesättigte Fettsäuren 17 % 
Einfach ungesättigte Fettsäuren 34 % 
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 49 % 
Durchschnittlicher Vitamin E Gehalt: 56 mg/100 ml

Kochtipp

Kürbiskernöl eignet sich besonders in Verbindung mit Essig zur Zubereitung aller Arten von Salaten und Gemüse, zu Käse-, Wurst- oder Rindfleischsalaten, für Brotaufstriche und Suppen sowie bedingt auch für warme Speisen wie der typisch steirischen Kernöl-Eierspeiß (Rührei mit Kürbiskernöl) oder grünen Kartoffeln (gekochte Kartoffel in Scheiben geschnitten werden in Kürbiskernöl leicht angeschwitzt). Kürbiskernöl darf nicht über 120 ° erwärmt werden (Rauchpunkt).

Ölmühle - Landesprodukte Hartlieb, A-8451 Heimschuh 107, Tel.: 0043 3452 82551 0

Ölmühle Hartlieb, Symbol für Qualität und Tradition

Neuigkeiten

Neues Jahr, neues Öl. Kressesamenöl und Schwarzkümmelöl jetzt neu im Shop. Das müssen Sie probieren. Weiterlesen